GCCH Masters 2019

GCCH Masters 2019

 

An einem sonnigen Herbsttag konnten wir das erste GCCH Masters bestreiten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich für dieses Event über die Serie „RACE-TO-UCKENDORF 2019“ qualifizieren. 79 Startplätze wurden freigeben, wovon 47 Golferinnen und Golfer sich direkt durch einen Brutto- oder Nettosieg qualifiziert haben. Die restlichen Plätze wurden über das Ranking „RACE-TO-UCKENDORF 2019“ vergeben. Für das GCCH Masters haben wir neue Maßstäbe gesetzt. Dank zahlreicher Sponsoren konnten wir nicht nur das Turnier kostenfrei für die Qualifikanten anbieten, sondern konnten sogar ein Hole-in-one an Bahn 14 ausrufen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen unseren Sponsoren ohne deren großzügige Unterstützung das GCCH Masters nicht möglich wäre. Vielen herzlichen Dank!

GOLFANLAGE CLOSTERMANNS HOF * GOLF-CLUB CLOSTERMANNS HOF e.V. * SCHWEDISCHE GOLFAKADEMIE * KÖRPERFORMEN

Auch spielerisch wurde Einiges geboten. Am Finaltag hatten wir vier Unterspielungen. Wir gratulieren Alexander Klingenberg, Michael Scheffrahn und Maurice Echterhagen für ihre 37 Nettopunkte, eine starke Leistung.

Doch Masters Champion 2019 ist mit großartigen 39 Nettopunkten Hannah Zibulsky.

Sie hat ein tolles Golfjahr 2019 gespielt, nicht nur im Ranking „RACE-TO-UCKENDORF 2019“ ist sie unter den Top 10, sondern konnte auch zweimal den Nettosieg in der Serie erspielen. Für diesen Erfolg herzlichen Glückwunsch. Und wir freuen uns jetzt schon, wenn sie den Pokal 2020 verteidigt.