Halbzeit GCCH Masters

GCCH Masters

So schnell vergeht die Zeit: Anfang September sind bereits 10 von 16 Qualifikationsturnieren für das GCCH Mastes 2020 aus der Turnierserie „RACE-TO-UCKENDORF 2020“ gespielt. Dabei wurden 42 Qualifikationsplätze für das GCCH Masters freigegeben.

Bislang haben 32 Mitglieder in der Turnierserie „RACE-TO-UCKENDORF 2020“ den Brutto-/Nettosieg gewonnen und sind somit direkt für die Teilnahme am GCCH Masters 2020 qualifiziert. Die bisherigen Qualifikanten sind:

Adams Elisabeth ▪ Bürvenich Niclas ▪ Eschweiler Jürgen ▪ Hansmann Ludwig ▪ Hartung Oxana ▪ Hupperich Gisela ▪ Hupperich Herbert ▪ Ihns Leonard ▪ Kirstein Marrit ▪ Liebig Malin ▪ Lunge Michael ▪ Mack Reiner ▪ Mühlenbock Kyra ▪ Nies Philipp ▪ Omander Emilia ▪ Orth Martin ▪ Platz-Lamberti Uta ▪ Prauser Timo ▪ Radtke Sonja ▪ Reina Luis ▪ Scheffrahn Michael ▪ Schmelz Detlef ▪ Schmitz Dr. Stefan ▪ Schultz Lukas ▪ Sondermann Wolfgang ▪ Stolz Stephanie ▪ Wagner Phillip ▪ Weinmann Irene ▪ Werdün Sylvia ▪ Wischnewski Peter ▪ Zibulsky Andreas ▪ Zibulsky Hannah

Die restlichen Plätze sind durch Siege eines Gastes oder durch Doppelsiege frei und werden später über das Ranking „RACE-TO-UCKENDORF 2020“ vergeben.

Das vorgabewirksame Turnier findet am Sonntag, den 25. Oktober 2020 statt und ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos. Gespielt wird in einer Nettoklasse, bei Gleichstand (netto) erfolgt ein Sudden Death an Loch 18.

Masters Champion wird die Spielerin oder der Spieler mit den meisten Nettopunkten.

Sie haben sich noch nicht qualifiziert? An folgenden Turnieren haben sie die Chance dazu:

  • 20.  September ▪ Monatsbecher
  • 26. September ▪ Präsidenteam-Cup
  • 03. Oktober ▪ Monatsbecher
  • 17. Oktober ▪ Greenkeeper-Turnier

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen unseren Sponsoren ohne deren großzügige Unterstützung das GCCH Masters nicht möglich wäre. Vielen herzlichen Dank!

GOLFANLAGE CLOSTERMANNS HOF * GOLF-CLUB CLOSTERMANNS HOF e.V. * SCHWEDISCHE GOLFAKADEMIE * KÖRPERFORMEN * STAHLTEAM * SCHWUNGFORMEN

Ihr Spielausschuss