NRW-Meisterschaften in Niederkassel

GC Clostermanns Hof richtet erneut Jugend-Meisterschaften aus

Am 7. September ist der GC Clostermanns Hof erneut Gastgeber für eine NRW-Meisterschaft der Jugend. Die besten Athleten des Landes aus der Altersklasse bis 12 Jahren werden in Niederkassel zu Gast sein.
Bei diesem hochklassigen Jugendturnier werden rund 60 Talente aus dem Land zwischen Rhein und Weser zu sehen sein.
Bei den Mädchen wird Mia Hammerschmid versuchen, ihren Titel zu verteidigen. Die junge Hubbelratherin, die schon jetzt mit einer Vorgabe von -6,5 aufwarten kann, wird harte Konkurrenz auch aus dem eigenen Club haben, denn zwei weitere Spielerinnen aus Hubbelrath stehen in der Meldeliste, die noch nicht geschlossen ist, ganz vorne.
Bei den Jungen ist Titelverteidiger Joseph Suh nicht mehr dabei, weil der Kölner nun in der Altersklasse 14 startet.
Es werden viele sehr gute Jugendliche antreten, von denen etliche trotz des jungen Alters schon ein einstelliges Handicap haben.
Für Zuschauer ist diese Altersklasse besonders attraktiv, weil die Kinder oft sehr emotional reagieren und so die Faszination des Golfsports auch für Unbeteiligte erlebbar wird.
Im Anschluss an die NRW-Meisterschaften der AK 12 wird das NRW-Finale des Kids-Cups ausgetragen. Die ganz jungen Talente, die die zahlreichen Turniere des Kids-Cup im Jahresverlauf gewonnen haben, ermitteln dann mit sicherlich viel Spaß ihre Gesamtsieger.

Der Eintritt ist frei.

Über den GC Clostermanns Hof:
In der Kölner Bucht, in etwa mittig zwischen Kölner Dom und der Bonner Innenstadt, wurde 1992 die Golfanlage des GC Clostermanns Hof eröffnet. Das Gelände ist überwiegend flach, auch wenn das Siebengebirges stets im Blick ist. Etliche Doglegs, Bunker und Wasserhindernisse, die optisch und taktisch voll im Spiel sind, erfordern einen klugen Plan, um einen guten Score ins Clubhaus bringen zu können.
In der KRAMSKI Deutsche Golf Liga spielen die Herren des GC Clostermanns Hof weiterhin in der Oberliga, nachdem die Rheinländer ganz aktuell die Meisterschaft in der Oberliga auf Rang zwei verpasst hatten.
Die Damen des Clubs spielen in der NRW-Gruppenliga.