PlatzstatusÖffnungszeitenStartzeiten & TurniereWetter

Greenkeeping

Aktuelles

Keine E-Cart Nutzung möglich!

Die wichtigsten Informationen für Sie auf einen Blick. Stand 20.10.23

Informationen Schnitthöhe
Grüns 3,5 mm
Vorgrüns 11,0 mm
Abschläge 11,0 mm
Fairway 13,0 mm
Semirough 25,0/32,0 mm
Rough 57,0 mm
Hardrough mm
Informationen Grüns
Datum  
Stimpmeter 0.0 FT/ 0.0 Meter

Wir für Sie!

Mit unserem engagierten Team unter der Leitung von Head-Greenkeeper Alexander Böntgen geben wir jeden Tag unser Bestes, um Ihnen ein besonderes Spielvergnügen zu bereiten. Mit Leidenschaft stehen wir im Sommer vor Sonnenaufgang auf, um möglichst störungsfrei für Sie die Platzpflege durchzuführen.

Der 30 Jahre alte Baumbestand gibt den Bahnen eine echte Kontur, sorgt optisch für ein schönes Bild und unterstreicht den hervorragenden Pflegezustand des Platzes.

Eine Beregnungsanlage, die Grüns, Vorgrüns, Abschläge und seit 2021 Fairways bewässert, garantiert dafür, dass der Platz auch während Trockenperioden optimal versorgt werden kann. Durch ein gut angelegtes Netz von Drainagen ist der Platz selbst bei starken Niederschlägen so gut wie immer bespielbar.

Sommersaison

Für einen schönen und gepflegten Golfplatz! Jede Pflegemaßnahme versuchen wir mit möglichst wenig Einschränkung des Spielbetriebs durchzuführen. Daneben sind Regenerationsmaßnahmen der Rasennarbe erforderlich und werden um so wichtiger, je mehr die Golfanlage genutzt wird und je ungünstiger die Witterungsbedingungen auf der Anlage sind.

Regelmäßige intensive Pflegearbeiten in den Monaten April - Oktober u.a.:

  • Mäharbeiten - Grüns, Collar, Vorgrüns, Fairway, Rough, Abschläge
  • Bügeln der Grüns
  • Bunker - harken, Kanten schneiden
  • Ausbringung Pflanzenschutz und Dünger
  • Abschlagmarkierungen versetzen
  • Löcher versetzen
  • Spielelemente und Spielbahnen abpusten
  • Aerifizieren - Grüns, Collar, Vorgrüns, Abschläge und Fairways
  • Vertikutieren - Grüns, Collar, Vorgrüns
  • Sanden, Topdressen
  • Bewässerung - Grüns, Abschläge, Fairway regulieren
  • Teichpflege
  • Driving Range inkl. Bälle sammeln

Wintersaison

Neben den regelmäßigen Pflegearbeiten (Bunker, Mäharbeiten, Ausbringung Pflanzenschutz, Löcher versetzen, Aerifizieren, Sanden, Bälle sammeln, usw.) werden in den Monaten November - März insbesondere die folgenden Zusatzarbeiten ausgeführt:
 

  • Winterabschläge einrichten
  • Laub entfernen                                          
  • Pflasterarbeiten                                     
  • Bunker mit Sand auffüllen                            
  • Wälder um Abschläge / Grüns für besseren Licht/ Luft Einfall ausdünnen (1/8/17/18)
  • Bäume und Büsche zuschneiden                               
  • Spielbahnen/ Ausgrenzen freischneiden       
  • Bewässerungsanlage winterfest machen