PlatzstatusÖffnungszeitenStartzeiten & TurniereWetter

Hunde auf dem Golfplatz

Gerne möchten wir unseren Mitgliedern die Mitnahme Ihres Hundes auf dem Golfplatz ermöglichen. Hierzu wird es eine Testphase ab April 2024 geben.

Die Mitnahme kann unter Einhaltung der nachfolgenden Regeln erfolgen, um sicherzustellen, dass sowohl die Sicherheit der Spieler als auch das Wohlbefinden der Tiere gewährleistet wird. Grundsätzlich gilt gegenseitige Rücksichtnahme.

Regelung für die Mitnahme von Hunden auf der Golfanlage Clostermanns Hof:
 

  • Zunächst gilt die Regelung nur für Mitglieder.
  • Für Startzeiten bis 9.00 Uhr und ab 15.00 Uhr.
  • Bei Starzeitenbuchung muss die Mitnahme des Hundes angegeben werden zum Vermerk im Timetable. Bei Online Buchungen erfolgt dies durch die Option mit Hund - „Hunde Icon“ anklicken.
  • Pro Golfer und Flight ist ein Hund gestattet - Nur max. in jedem 2. Flight. 
  • Es darf keine Behinderung oder Störung anderer Spieler erfolgen.
  • Der Hund muss sicher an kurzer Leine geführt werden
  • Der Hund darf die Grüns und Bunker nicht betreten.
  • Der Hund muss auf Kommando reagieren
  • Der Hund darf nicht Golfbälle hinterherlaufen oder Tiere jagen.
  • Der Hundekot muss entsorgt werden - Kotbeutel
  • Das Mitführen von Hunden ist während eines Wettspiels nicht gestattet.
  • Bei berechtigten Beschwerden über das Verhalten des Hundes kann der Hundehalter aufgefordert werden, die Runde sofort zu beenden bzw. den Hund vom Golfplatz zu entfernen.
  • Der Hundehalter übernimmt uneingeschränkte Haftung für Schäden, die der Hund gegenüber Menschen, Tieren und Materialien auf und neben dem Golfplatz anrichtet.


Wir freuen uns über Ihr Feedback und die Erfahrungen bei der Mitnahme von Hunden, um gegebenenfalls Anpassung vorzunehmen.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Runde!

Ihre Golfanlage Clostermanns Hof


INFORMATION - HUNDE AUF DEM GOLFPLATZ

zurück